Pflegetipp: Unterstützung während oder nach der Schwangerschaft

Pflegetipp: Unterstützung während oder nach der Schwangerschaft

Der Job, das große Kind, der ganz normale Haushaltswahnsinn - was in normalen Zeiten manchmal schon schwer unter einen Hut zu bringen ist, kann während und nach der Schwangerschaft sehr belastend sein. Häufig müssen Schwangere dann kürzer treten, um sich und ihr Baby nicht in Gefahr zu bringen. Für solche Situationen kann der behandelnde Arzt eine Haushaltshilfe auf Rezept ausstellen. Rechtsgrundlage für diese Leistung ist § 199 RVO (Reichsversicherungsordnung). Haushaltshilfe bei Schwangerschaft oder Entbindung unterliegt keiner zeitlichen Beschränkung, sie wird solange geleistet, wie dies von Seiten des Arztes oder der Hebamme für notwendig erachtet wird. Auch nach der Entbindung besteht grundsätzlich Anspruch, wenn die Frau durch die Folgen der Entbindung noch geschwächt und nicht zur Weiterführung des Haushalts in der Lage ist.

Lübeck Care zuhause leben erbringt diese Kassenleistung. Zuverlässige, kompetente und fürsorgliche Mitarbeiter kümmern sich dann ums Kochen, Waschen, Bügeln, Einkaufen und die im Haushalt lebenden Kinder.

Sprechen Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme auf eine mögliche Entlastung an.

Donnerstag, 5. Juni 2014